Der Sturm vom 10. Juli 2002

Hier die Wolken um 14:49 Uhr vom DLR.
Man kann schon erahnen was jetzt losgeht.




Und hier das Niederschlagsradar von Wetteronline um 18 Uhr.
Laut Legende von Wetteronline sind die dunkelblauen Gebiete Regioinen mit sehr starken Niederschlag
In Leipzig ging es aber noch ganz human ab.
Schlimmer war es in Berlin, dort wurden Windgeschwindugkeiten von bis zu 150 km/h gemessen.